Aufsatzrollläden

•     Das System, das für neu gebaute Gebäuden geeignet ist
•     der  Rollo  wird  in  einen  überputzbaren  Rollladenkasten  aus  Kunststoff  gerollt  (der  Kasten wird unsichtbar)
•     Revisionsklappe  von  unten  oder  von  der  Vorderseite  des  Kastens  (eine  einfache  Änderung der Kastenrevision möglich) 
•     optimaler Schall- und Wärmeschutz
•     Integrierungsmöglichkeit eines Moskitonetzes in den Rollladenkasten
•     Die  Rolllädensteuerung  kann  manuell  oder  durch  elektronischen  Antrieb  erfolgen  (Drucktaster, Funk-Handsender)
•     Reiche Farbauswahl

Rollläden