Sektionaltore

Die PARTNER Segment-Garagentore verbinden modernen Stil mit der Leichtigkeit der Nutzung. Das Segment-Tor ist nicht nur für neu entstandene Gebäude geeignet, sondern bildet auch einen hervorragenden Vorschlag für Personen, von denen Garagenobjekte repariert werden.
Im Vergleich zu dem Kipptor oder zweiflügeligen Tor, gewährleistet das Segmenttor eine optimale Platzausnutzung in jeder Garage. Bei PARTNER legen wir einen besonderen Fokus auf die präzise Ausführung jedes Elementes der Garagentore, was eine ausgezeichnete Qualität zur Folge hat. Informieren Sie sich über das breite Angebot an PARTNER Segment-Garagentoren, die die Anforderungen der anspruchsvollsten Kunden erfüllen.

Segment-Tore – DK-GP glattes Paneel

Die Fläche des DK-GP Paneels ist gänzlich glatt. Dank fehlender Sicken ist sehr effektvolles und stilvolles Aussehen des Tores gesichert, was durch eine breite Palette von modernen Farben betont wird. Das Paneel mit der Dicke von 40 mm ist mit dem freonlosen Polyurethan-Schaum gefüllt, der mit verzinktem Stahlblech mit der Dicke 0,5mm bedeckt wird. Die Höhe des Paneels kann 500 mm oder 610 mm betragen. Das Paneel ist durch ausgezeichnetes Wärme-Isoliervermögen (Wärmedurchgangszahl U = 0,54 W/m2K) gekennzeichnet. Für die hohe Stufe des Antikorrosionsschutzes sorgen entsprechend gewählte Beschichtungen aus einer Legierung auf Basis von Zink und Aluminium, die auf die Fläche des Blechs mit Eintauchverfahren heiß aufgetragen werden. Das niedrige Gewicht der Paneele impliziert das niedrige Gesamtgewicht des Tores, was wiederum dessen alltägliche Bedienung erleichtert.

 

Segment-Tore – DK-WPP-Paneel mit großer Sicke

DK-WPP Paneel mit großer Sicke ist ein gefragtes und modernes Paneel mit diskreter horizontaler Sicke, die sich großer Beliebtheit unter Investoren erfreut. Das Paneel mit der Dicke von 40 mm ist mit dem freonlosen Polyurethan-Schaum gefüllt, der mit verzinktem Stahlblech mit der Dicke 0,5mm bedeckt wird. Die Höhe des Paneels kann 500 mm oder 610 mm betragen. Das Paneel ist durch ausgezeichnetes Wärme-Isoliervermögen (Wärmedurchgangszahl U = 0,54 W/m2K) gekennzeichnet. Für die hohe Stufe des Antikorrosionsschutzes sorgen entsprechend gewählte Beschichtungen aus einer Legierung auf Basis von Zink und Aluminium, die auf die Fläche des Blechs mit Eintauchverfahren heiß aufgetragen werden. Das niedrige Gewicht der Paneele impliziert das niedrige Gesamtgewicht des Tores, was wiederum dessen alltägliche Bedienung erleichtert.

Segment-Tore – DK-PP Paneel mit Sicken

Die horizontale Sicke des DK-PP Paneels verleiht dem Tor und der Fassade einen besonders leichten Charakter. Das moderne und dynamische Aussehen des Tores wird durch ausdrücklich markierte Sicken betont. Das Paneel mit der Dicke von 40 mm ist mit dem freonlosen Polyurethan-Schaum gefüllt, der mit verzinktem Stahlblech mit der Dicke 0,5mm bedeckt wird. Die Höhe des Paneels kann 500 mm oder 610 mm betragen. Das Paneel ist durch ausgezeichnetes Wärme-Isoliervermögen (Wärmedurchgangszahl U = 0,54 W/m2K) gekennzeichnet. Für die hohe Stufe des Antikorrosionsschutzes sorgen entsprechend gewählte Beschichtungen aus einer Legierung auf Basis von Zink und Aluminium, die auf die Fläche des Blechs mit Eintauchverfahren heiß aufgetragen werden. Das niedrige Gewicht der Paneele impliziert das niedrige Gesamtgewicht des Tores, was wiederum dessen alltägliche Bedienung erleichtert.

Segment-Tore – DK-OP Furniertes Paneel

Die Wahl des Segment-Tores, das unter Verwendung des DK-OP furnierten Paneels ausgeführt wird, bietet Kunden die Möglichkeit der Anpassung des Furniers an Stil und Charakter des Gebäudes. Das Paneel mit der Dicke von 40 mm ist mit dem freonlosen Polyurethan-Schaum gefüllt, der mit verzinktem Stahlblech mit der Dicke 0,5mm bedeckt wird. Die Höhe des Paneels kann 500 mm oder 610 mm betragen. Das Paneel ist durch ausgezeichnetes Wärme-Isoliervermögen (Wärmedurchgangszahl U = 0,54 W/m2K) gekennzeichnet. Für die hohe Stufe des Antikorrosionsschutzes sorgen entsprechend gewählte Beschichtungen aus einer Legierung auf Basis von Zink und Aluminium, die auf die Fläche des Blechs mit Eintauchverfahren heiß aufgetragen werden. Das niedrige Gewicht der Paneele impliziert das niedrige Gesamtgewicht des Tores, was wiederum dessen alltägliche Bedienung erleichtert.

Sektionaltore